ARBEITSKREIS ZENTRALER JUGENDVERBÄNDE E.V.

Zusammenschluss freier Träger der Jugendhilfe

Mitgliedschaft im FzJ

Mitglied im FzJ kann jede natürliche oder juristische Person werden. Die Mitgliedschaft wird per Aufnahmeantrag beim Präsidium beantragt, dass jedem Antrag laut Satzung zustimmen muss.
Es werden vier Mitglieder unterschieden:
- natürliche Personen
- juristische Personen
- natürliche Personen, die zugleich Mitglied in einem dem Arbeitskreis zentraler Jugendverbände angeschlossener Verbände ist
- juristische Personen, die Mitglied im Arbeitskreis zentraler Jugendverbände ist (Mitgliedsverband des AzJ)

Für die Mitglieder gelten folgende Mindestbeiträge pro Jahr mit Stand 01.01.2002:
- natürliche Personen: 20,00 €
- juristische Personen: 20,00 €
- Mitgliedsverbände des AzJ: 20,00 €
- natürliche Personen, die einem Mitgliedsverband des AzJ angehören: 7,00 €
Jedem Mitglied steht es frei, bei Eintritt in den Förderkreis zentraler Jugendverbände für sich einen höheren Jahresbeitrag festzusetzen. Der gewünschte Jahresbeitrag wird auf dem Anmeldeantrag festgesetzt und ist während der Mitgliedschaft bindend.

Alle Mitgliedsgruppen haben während der Mitgliedschaft im FzJ die gleichen Rechten und Pflichten.

Facebook